Lesekreis

Leselust teilen – Bereicherung im Austausch erfahren – Vielfalt genießen

Wir sind ein offener Lesekreis, der sich seit ca. 12 Jahren regelmäßig am ersten Montag im
Monat trifft.
Bücher lassen uns reisen – wenn wir verharren müssen.
Für uns enden Bücher nicht mit der letzten Seite, sie begleiten uns ein Leben lang und
darüber kommen wir ins Gespräch und in die Diskussion. Wir sprechen über Bücher und nur
über Bücher, lesen Romane, Erzählungen und Biographien von Schriftstellern aus der ganzen
Welt und über alle Epochen hinweg.
Bei der Auswahl des Lesestoffes lassen wir uns von aktuellen Themen inspirieren oder aber
unsere Diskussion führt uns zum nächsten Buch.
Wir würden uns freuen neue LeserInnen begrüßen zu können!
Die Mitglieder des Lesekreises

 

Unsere Termine – unsere Bücher:
03. Januar 2022  2. Teil aus dem Buch Kruso (ab Seite 213)
07.Februar 2022 „Liebe im Ernstfall“ von Daniela Krien
07. März 2022  „Fallers große Liebe“ von Thommie Bayer
04.April 2022 „Annette, ein Heldinnenepos“ von Anne Weber
02.05.2022 „Picknick auf dem Eis“ von Andrij Kurkow
13.06.2022 „Scherbenpark“ von Alina Bronsky
04.07.2022
01.08.2022
05.09.2022
10.10.2022
07.11.2022
05.12.2022
Kosten: auf Spendenbasis
Wir treffen uns also das nächste Mal am 06. Juni um 19:00 Uhr und besprechen von Alina Bronsky: Scherbenpark.
Kommen Sie doch gern dazu!

 

 

Die Bücher, die wir im zweiten Halbjahr des Jahres 2021 gelesen und  uns darüber ausgetauscht haben, waren:
02. August 2021  – Aller Liebe Anfang von Judith Herrmann
06. September 2021 – Neujahr von Juli Zeh
04. Oktober 2021 – Alte Sorten von Ewald Arenz ( als Taschenbuch für 10 € erhältlich)
08. November – 19 . 15 Uhr – Unsere Seelen bei Nacht von Kent Haruf
06. Dezember 2021 – Kruso von Lutz Seiler  (aber nur die erste Hälfte! Bis Seite 212!)