Töpfchenkurs


Leitung: Susanne König

Einen eigenen kleinen Topf aus Ton herzustellen, gehört für mich zu den elementaren Erfahrungen des Lebens. Aus einer Kugel als Ausgangspunkt entsteht nur durch Bewegung und Druck eine Hohlform. Viel Fingerspitzengefühl ist erforderlich, um den Innenraum zu weiten.
Aber auch die altbewährte Würstchentechnik bietet viele verschiedene Variationsmöglichkeiten. Wir schmücken und verzieren mit unterschiedlichen Methoden, gestalten Deckel oder Bewohner für unser Töpfchen, vielleicht entstehen viele kleine
Töpfchen, eine Schatzdose oder eine Schmuckschatulle wer kann das schon vorhersagen?

  • Termin: Sonntag, 16. september 2018
  • Uhrzeit: 11:00 bis 14:00 Uhr
  • Kursgebühr: pro Paar / 1 Kind und 1 Elternteil € 25,00 + Material
  • weitere Kinder: jeweils € 8,00 und Erwachsene € 15,00
  • zuzügl. Material- und Brennkosten

Weitere Informationen zu unserem Programm können Sie hier bestellen.